Mit eisernem Willen zum Erfolg

Hans-Peter Durst erneut Sportler des Jahres


Hans-Peter Durst wurde erneut zum Dortmunder Sportler des Jahres gewählt. 2012 hat der Ausnahme-Sportler wieder ordentlich abgeräumt. So konnte er mit seinem „Dortmunder Double“, den gewonnenen Deutschen Meistertiteln im Einzelzeitfahren und dem Strassenrennen Paracycling T2 in Holzkirchen und der Silber Medaille im Einzelzeitfahren bei den Paralympics in London 2012 drei schöne Erfolge nach Dortmund holen.

Auch die Ziele für 2013 sind ambitioniert. Wenn die Gesundheit mitmacht werden die Ziele in 2013 sicher die erfolgreichen Teilnahmen an den Paracycling – Europacup – Rennen in Italien, Spanien, Frankreich, Belgien und Deutschland sein, die Teilnahmen an den Übersee – Rennen in Greenville/USA und Matane/Kanada und die Titelverteidigung Weltmeisterschaft in Baie Comeau/Kanada im September .
Im Paratriathlon sind die Höhepunkte angepeilt, in Hamburg die Deutsche Sprint Meisterschaft und in London die Europameisterschaft Mitte September.

 

Das gesamte Orthomed-Team sagt: Herzlichen Glückwunsch. Auf weitere Titel.



« Zurück zur Übersicht